Bikeanlagen

Mountainbiking boomt wie nie zuvor! Immer größer und breiter wird die Gruppe der Biker, die Urlaubs- oder Tagesausflüge nach den Locations toller Bikeanlagen auswählen – Young Mountain Marketing schafft mit den Fun Mountain Trails ein neues Angebot in der Anlagenplanung für Bikeparks, Trailcenter uvm. 

Unser Angebot

bergeralm 09 07 2022 lifestyle christian riefenberg qparks 3

Konzept

Welche Zielgruppe kann man mit welchem Konzept am besten ansprechen? Wie können die unterschiedlichen Interessen der Bike-Community am effizientesten vereint werden? Welches Angebot macht langfristig welchen Aufwand und bringt nachhaltige Ergebnisse? „Fun for everyone“ ist bei Young Mountain nicht nur ein hohler Claim. Wir kennen die Anforderungen & Wünsche der Community und setzen Projekte breitentauglich und mit viel Liebe zum Detail an.

ym bike bau planung

 

Planung & Bau

Egal ob Flowtrails, Singletrails, Alpintrails oder Jumplines – am Ende einer guten Planung vereinen Fun Mountain Trails die Wünsche der Kunden mit den Gegebenheiten der Natur. Die zentralen Weichenstellungen für die spätere Betreuung werden bereits im Zuge von Planung und Bau gelegt.

soelden 20 06 2022 lifestyle christian riefenberg qparks 43

 Betreuung & Staff

 

Mit der Shape Academy bringen wir seit 20 Jahren das richtige Personal zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen Ort. Young Mountain baut mit den modernsten Mitteln & schult die Mitglieder der Shape Academy in Bezug auf die technischen Anforderungen der Biketrails & die maximale Sicherheit der Anlagen-Nutzer. Flexibilität ist dabei das A & O: Egal, ob ein großes Team für Rekultivierungsarbeiten, einzelne Shaper als Support oder eine volle Crew für die Saison. Für die Shape Academy ist alles machbar! We deliver!

JOINING FORCES – Erdbau Matzke

ym matzke logo
Foto: Maria Kirchner

 

Um die beste Qualität und uneingeschränkten Fahrspaß auf den Biketrails zu garantieren, arbeitet Young Mountain mit den Experten von Erdbau Matzke zusammen. Damit vereinen die Unternehmen höchste Kompetenz in Geotechnik & Erdbau und dem Einsatz modernster Trailbau-Mittel mit dem umfassenden Angebot des Young Mountain. „Wir sagen den Bremswellen den Kampf an“ und haben mit Österreichs erstem zertifizierten Mountainbike-Sachverständigem den perfekten Partner für nachhaltigen Mountainbike Trailbau!

 

Arbeitseffizienz auf höchstem Level - ein Spezialtraktor revolutioniert die Instandhaltung von MTB Trails.

bergeralm 09 07 2022 action jan walter christian riefenberg qparks 14

 Marketing

 

Zielgruppenspezifische Vermarktung sportlich-touristischer Angebote macht Young Mountain Marketing bereits genau so lange, wie den Bau und die Betreuung der Anlagen. Dabei decken wir als Komplettanbieter folgendes ab: Contentproduktion, Schaffung & Betreuung vielfältiger Kanäle, Social-Media Marketing, Events, Merchandise and more!

FUN MOUNTAIN BIKE TRAILS SIND DAS NEUE ANGEBOT DER SHAPE ACADEMY

Mit der größten Proficrew ist die Shape Academy eine unangefochtene Armada im weltweiten Anlagenbau. Ein großer Teil der Crew engagiert sich in diversen Bike-Projekten, was die Shape Academy somit bereits jetzt zum größten bestehenden Personalpool macht, auf den zugegriffen werden kann. Wir kommen aus dem Winter und sehen uns im Sommer!

Bikeblog - mehr über Fun Mountain Trails

Mit dem Traktor über die Fun Mountain Trails!

Account & Sales Manager Patrick Pusterhofer und Kooperationspartner Christoph Matzke, Inhaber von Erdbau Matzke, im Interview mit dem "Mountain Manager": Über die Erweiterung der Fun Mountain-Aktivitäten auf den Bereich Mountainbike-Trailbau und - Instandhaltung und die Fun Mountain Trails.

Der Blick durch die Skibrille auf die Bike-Saison

Die Wintersaison ist in vollem Gange – Pistengeräte und Beschneiungsanlagen sind im Dauerbetrieb und die ersten Gäste genießen bereits die präparierten Pisten in den Destinationen. Der Start in die Saison läuft hier oft wie „von selbst“: Ein Rad greift sozusagen ins andere, jeder Handgriff sitzt und jede/r weiß, was zu tun ist. Der Sommer wiederum galt für viele Destinationen bis vor wenigen Jahren noch als Lückenfüller. Vor allem in den letzten Jahren hat sich das stark gewandelt - gerade der Mountainbike-Boom hat einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet. Wie es Destinationen gelingen kann, im Mountainbike-Segment gleich erfolgreich zu sein wie im Winter? Ganz einfach: Indem sie auf die gleichen Stärken vertrauen.